Vereinsgründung Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland (BÖB)

Erste Vorsitzende Verena von Hugo bei der Online-Konferenz zur Vereinsgründung vom Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland
Erste Vorsitzende Verena von Hugo bei der Online-Konferenz zur Vereinsgründung vom Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland
News vom 24.10.2020



Erste Vorsitzende Verena von Hugo bei der Online-Konferenz zur Vereinsgründung vom Bündnis Ökonomische Bildung DeutschlandErste Vorsitzende Verena von Hugo bei der Online-Konferenz zur Vereinsgründung vom Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland


Am 30. September gründeten über 50 Mitgliedsorganisationen den Verein „Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland“ – wir sind eine der Mitgliedsorganisationen, denn das Kernanliegen des BÖB deckt sich mit einem unserer Ziele:

Das BÖB fordert verpflichtenden Wirtschaftsunterricht an allen weiterführenden Schulen Deutschlands durch qualifizierte Fachlehrer, auch soll der Bezug zur Arbeitswelt für die Schülerinnen und Schüler hergestellt werden. 

"Zum Glück gibt es schon heute viele Lehrkräfte, Wissenschaftler und Unternehmer, die sich in phantastischen Projekten darum bemühen, wirtschaftliche Zusammenhänge für Schülerinnen und Schüler greifbar zu machen“, so Vorstandsmitglied Dr. Matthias Meyer-Schwarzenberger. „Das Netzwerk Schule, Wirtschaft, Wissenschaft ist ein beeindruckendes Beispiel für dieses Engagement. Trotzdem brauchen wir, um die Breite der Gesellschaft zu erreichen, einen qualifizierten Wirtschaftsunterricht einschließlich der entsprechenden Lehrkräfteaus- und Weiterbildung. Davon sind wir in den meisten Bundesländern noch weit entfernt." 

„Wir dürfen jungen Leuten dieses Wissen nicht vorenthalten“, sagt Horst Lüdtke, der als Geschäftsführer unseres Netzwerks den Prozess der Entstehung des BÖB über Jahre begleitet hat und fügt an: „Zum Glück setzt sich diese Erkenntnis langsam bundesweit durch.“

Auf der Auftaktveranstaltung des BÖB im November 2019 konnten die Akteure sich noch persönlich austauschen
Auf der Auftaktveranstaltung des BÖB im November 2019 konnten die Akteure sich noch persönlich austauschen

Wir gratulieren dem BÖB zur Vereinsgründung und wünschen viel Erfolg beim Erreichen der Ziele – die ja auch unsere sind. Auf eine gute Zusammenarbeit!

 

Mehr über das Bündnis Ökonomische Bildung erfahren Sie unter https://boeb.net

Und hier geht's zur Pressemitteilung über die Vereinsgründung.

 

 

Text Janina Berger, Fotos Jacek Ruta/bdvb, Screenshots BÖB

 

Zurück