Wieder ein Schritt in Richtung länderüberreifende Kooperation

Toenjes Itgen (EWE Vertrieb), Horst Lüdtke (Netzwerk SWW), Jan König (UVC), Brüggemann (NSWW)
News vom 08.05.2013

„Der Verein freut sich, den UVC als 61. Mitglied im Netzwerk begrüßen zu dürfen“, so Claus Brüggemann (1. Vorsitzender Netzwerk SWW). Bei einem Treffen (Foto von links nach rechts) kamen Herr Itgen (EWE Vertrieb, Vereinsmitglied), Herr Lüdtke (2. Vorsitzender Netzwerk SWW), Jan König (UVC Geschäftsführer) und Herr Brüggemann im Mai zusammen, um die Kooperation zu besiegeln.

"Unsere Region im Elbe-Weser-Dreieck hat insgesamt mit dem demografischen Wandel und seinen Herausforderungen zu kämpfen. Eine Vernetzung über Landesgrenzen hinweg ist deshalb ganz besonders wichtig", erläutert Jan König die Beweggründe der neuen Mitgliedschaft. Und weiter: "Das Netzwerk kann dazu dienen, sich gegenseitig zu unterstützen - zum Wohle unserer gesamten Wirtschaftsregion Bremerhaven - Cuxhaven, die ähnliche Chancen aber auch Risiken hatte und haben wird. Wir erhoffen uns durch die Zusammenarbeit mit dem Netzwerk SWW, z. B. Schulabgänger für den regionalen Arbeitsmarkt zu gewinnen, da spielt auch die Hochschule Bremerhaven eine große Rolle“, so der Geschäftsführer des Unternehmensverbandes. Der UVC ist ein regionaler Arbeitgeberverband mit Sitz in Cuxhaven. Er unterstützt, vertritt und informiert seine Mitgliedsunternehmen in allen arbeits- und sozialrechtlichen Belangen und steht mit juristischer Fachkompetenz und Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite.

Foto v.l.n.r.: Toenjes Itgen (EWE Vertrieb), Horst Lüdtke (Netzwerk SWW), Jan König (UVC), Brüggemann (NSWW)

Zurück